Waltraud Schwendinger

Kunst & Natur


Stellen wir uns vor wir sind auf dem Weg zum Berg. Vielleicht spüren wir den kühlen Wind im Gesicht, der über die Weide fegt – es ist ja schon Herbst. Immer wieder treffen wir auf feuchte Nebelschwaden. In der Ferne hören wir einen Bach, der sich den Weg ins Tal bahnt. Direkt vor uns liegt bereits der Gipfel. Es ist nicht mehr weit. Die letzten Tage hat es geregnet und der Matsch klebt an unseren Schuhen. Die Erde duftet herb und ist sehr lehmig. Die Baumgrenze haben wir schon hinter uns gelassen und die Umgebung verändert sich. Karg ist die Landschaft nun. Jetzt haben wir etwas Geröll losgetreten, welches sich sofort polternd der Schwerkraft fügt. Hier werden wir fündig. Wir knien nieder und klopfen mit einem festen Stein auf die Schieferplatten.

Das ist es!

 

 

Auf dem Weg ins Tal füllen wir unseren Rucksack und die Rucksäcke unserer Begleiter gleich mit. Das zusätzliche Gewicht der Schiefersteine macht uns nichts aus – denn unser Geist ist gefüllt mit Leichtigkeit. Inspiriert von der Natur freuen wir uns darauf die Schiefersteine im Atelier zu verarbeiten – vielleicht gemeinsam mit dem schwarzen Vulkansand aus Gran Canaria. (...)

 

Auszug aus der Vernissagerede zur Ausstellung FARB.TON



Kontakt

 

Waltraud Schwendinger

 

Atelier | Bachmann-Mühle-Weg 5 | 6830 Rankweil | Österreich

Telefon | +43 664 1053882

Email | waltraud.schwendinger@cable.vol.at